GIVE - Gemeinnütziger Verein für Internationale Verständigung e.V.e.V. Weinheim

Wer ist GIVE e.V.?

Interkulturell voneinander lernen

GIVE e.V. Logo

GIVE e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den internationalen Schüleraustausch zu fördern. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung, die wir in der Vermittlung von AustauschschülerInnen vorweisen können. Alle Eltern, Gastfamilien und GastschülerInnen werden von Anfang an intensiv auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet und umfassend betreut. GIVE e.V. arbeitet ohne Gewinnabsicht und investiert wieder in Austauschprogramme in zahlreichen Ländern.

GIVE e.V. organisiert seit Anfang der achtziger Jahre den Aufenthalt amerikanischer Jugendlicher in Deutschland. Inzwischen sind neben den USA weitere Partnerländer dazugekommen, wie z.B. Kanada, Taiwan, Dänemark, Finnland, Italien, Frankreich, Estland, Mexiko, Thailand und Brasilien, aus denen Jugendliche sich für ein Schuljahr oder Semester in Deutschland bewerben.

Seit 1987 betreut GIVE e.V. als eine von fünf deutschen Organisationen das "Parlamentarische Patenschafts-Programm" des Deutschen Bundestages. Im Rahmen dieses Programms übernehmen die Abgeordneten des Deutschen Bundestags und die Mitglieder des Amerikanischen Kongresses eine Patenschaft für einen Austauschschüler ihres Wahlkreises. Den TeilnehmerInnen wird mit Hilfe des PPP-Stipendiums ein Schuljahresaufenthalt in den USA, bzw. Deutschland ermöglicht.

Anlässlich des 300. Jahrestags der ersten deutschen Einwanderung nach Nordamerika wurde 1983 dieses Austauschprogramm vom Congress der USA und dem Deutschen Bundestag gemeinsam beschlossen. Dieses Jubiläum sollte nicht nur ein Blick zurück in die Geschichte sein, sondern auch in die Zukunft wirken. Die freundschaftlichen Beziehungen der beiden Länder sollen von der jungen Generation weitergeführt werden und dadurch eine solide Basis erhalten. Durch Integration der ausgewählten Teilnehmer in den Alltag des Gastlandes kann dieses optimal erreicht werden. Die StipendiatInnen besuchen für die Dauer eines Schuljahres die örtliche High School bzw. Gymnasium und leben als Familienmitglied bei einer Gastfamilie.

Unsere Partnerorganisation mit ihren jeweiligen Niederlassungen in den o.g. Ländern ist ASSE "American Scandinavian Student Exchange Programs". ASSE ist eine vom amerikanischen State Department in Washington D.C. als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannte Organisation mit Hauptsitz in Kalifornien.

Sollten Sie an einem Auslandsaufenthalt außerhalb des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, bzw. in einem anderen Land als den USA interessiert sein, empfehlen wir Ihnen, sich mit der deutschen Niederlassung unseres Partners, ASSE Germany in Köln, in Verbindung zu setzen.