GIVE - Gemeinnütziger Verein für Internationale Verständigung e.V.e.V. Weinheim

Werden Sie GIVE e.V.-Gastfamilie!

Erleben Sie die Welt zu Hause!

gastfamilie-werden-aside-image.jpg
Toll war, dass ich neben vielen deutschen Traditionen, wie dem Tannenbaum an Weihnachten oder das Verkleiden an Fasching, auch die Traditionen aus meinem Heimatland mit meiner Gastfamilie teilen konnte.
Makiko, Japan

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, einen Gastschüler bei sich aufzunehmen. Die folgenden Informationen sollen die Entscheidung erleichtern, einem jungen Menschen aus einem anderen Land ein "Zuhause auf Zeit" zu geben, ihm Ihr Leben in Deutschland näherzubringen und selbst die Kultur seines Heimatlandes besser kennenzulernen.

Um Gastfamilie zu werden, braucht es nicht viel: ein freies Bett, einen freien Platz am Esstisch und die Bereitschaft, den Jugendlichen herzlich bei sich aufzunehmen. Erleben Sie, wie der Gastschüler in Ihre Kultur hineinwächst und schenken Sie damit einem jungen Menschen eine einzigartige Erfahrung.

 

So bewerben Sie sich als Gastfamilie

1. Ausfüllen und Absenden des Bewerbungsbogen für Gastfamilien

Sie füllen das Bewerbungsformular aus, in dem Sie sich und Ihre Familie beschreiben - möglichst genau mit grundlegenden Informationen und Hinweisen auf Besonderheiten.

Sie senden dieses an GIVE e.V. oder den Betreuer, der vielleicht bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen hat.

2. Persönliches Kennenlernen

Um Sie besser kennenzulernen, werden Sie von einem unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter zu Hause besucht.

Bei diesem Gespräch können Sie alle offenen Fragen klären. Dabei werden wir auch Ihre persönlichen Wünsche noch konkreter abstecken.

3. Auswahl des Gastschülers

Der von GIVE e.V. beauftragte Betreuer sucht anhand Ihrer Bewerbung und des persönlichen Gespräch geeignete Schüler für Sie aus und legt Ihnen deren Unterlagen vor.

Sie entscheiden nun, welchen Jugendlichen Sie bei sich aufnehmen möchten.